Massivholzböden von bleibender Schönheit

Unsere massiven Schlossdielen sind sehr langlebig und von bleibendem Wert. An der Wärme und Schönheit Ihres individuell gefertigten Dielenbodens werden sich auch noch nachfolgende Generationen erfreuen können.

Schlossdielen in Eiche | ABC Mix - gebeizt & geölt | Hotel Wasserturm in Bad Saarow


Beim Umbau des alten Wasserturms in Bad Saarow, durfte der Architekt seiner Phantasie freien lauf lassen. Hier wurden die Eiche Schlossdielen nach dem Einbau dunkel gebeizt. Das Ergebnis ist perfekt – eine gediegene Untermalung für die herbstlich, farbenfrohe Gestaltung.

Schlossdielen in Douglasie | ABC Mix - weiß gelaugt & geseift | Privathaus auf dem Darß


Eine besondere Herausforderung offenbarte uns das Design dieses Einfamilienhauses. Die Rundung des Hauses und weiterer Bauelemente erforderte die Anreihung stark konischer, raumlanger Dielen. Die Anarbeitung der Gitter für die Bodenkonvektoren verlangte unseren Handwerkern zusätzlich Geschick ab. Durch weiß seifen der Douglasie Schlossdielen ergibt sich ein besonders luftig, leichtes Ambiente, welches jedoch durch das Holz seinen bodenständigen Charakter bewahrt.

Schlossdielen in Esche | ABC Mix - natur geölt | Altbau in Berlin


Hier gibt die Maserung der Esche Schlossdielen den Ton an. Bewusst reduziert in ihrer farblichen Gestaltung, wirkt die Berliner Altbau Wohnung durch die Massivität, Wärme und Lebendigkeit des Holzes – ein traditionelles doch zeitgemäßes Design der Räume.

Endlosdiele in Eiche | Select - natur geölt | Lutherkirche in Wittenberg


Anmutig erscheint die Lutherkirche zu Ihrem 500. Jubiläum. Der massive und rustikale Charakter des Gebäudes konnte bei seiner Sanierung bewahrt werden. Unsere massive, geölte Endlosdiele aus Eiche führt den Besucher auf 2500m² durch die Geschichte.

Tafelparkett in Eiche | Select - natur geölt | Spiegelsaal im Schloss Köthen


Im neuen Licht erstrahlt der Spiegelsaal im Schloss Köthen. Die Sanierung des historischen Bodens verlangte unserem Team äußerste Präzision und Geduld ab. 882 Tafelplatten aus Eiche galt es zu selektieren, verleimen und zuzuschneiden. Genauigkeit erforderte auch der Einbau des Tafelparketts durch unsere Mitarbeiter. Anschließend erhielt der Spiegelsaal ein umlaufendes Fries aus Eichendielen. Diese wurden bündig mit den Heizkonvektoren und passgenau zu Nischen und Wänden eingearbeitet.

Schlossdielen in Eiche | ABC Mix/Select - natur geölt | Privathaus auf dem Darß


Hier entschied sich der Bauherr für Eiche Schlossdielen in Längen bis 11m. Besonders schön zeigt sich auf der gesamten Stammlänge, welche Lebensgeschichte der Baum zu erzählen vermag. Das moderne Design erhält durch die Wahl des Bodens seinen natürlichen Charakter. Dieser wird mit den passend gefertigten Treppenstufen abgerundet.

Endlosdiele in Eiche | ABC Mix - teils geräuchert, natur geölt | Thessoni Hotel in Zürich


Ein eleganter und natürlicher Boden sollte es sein, der sich farblich in das Design der Räume integriert. Hier entschied sich der Bauherr für eine Endlosdiele in Eiche. Die Oberfläche wurde je nach Raum dunkel geräuchert oder naturbelassen geölt.

Schlossdielen in Lärche | ABC Mix - natur geölt | Privathaus auf dem Darß


Die belebte Oberfläche der Lärche, unterstreicht den Landhaus Charakter des modern gestalteten Einfamilienhauses. Dennoch wirkt das Raumdesign geradlinig und reduziert, auch wegen der Wahl raumlanger Schlossdielen. Die gemütliche Ausstrahlung erhält das gesamte Ambiente durch den wärmenden Farbton der – naturbelassen – matt geölten Lärche.

Sie möchten natürlich wohnen - mit unseren Schlossdielen?
Kontaktieren Sie uns & profitieren Sie von unseren Leistungen.

  • Raumlange Schlossdielen bis 13m
  • Anfertigung nach Maß
  • Heimische Hölzer
  • Konzepte mit Fußbodenheizung
  • Einbauservice für anspruchsvolle Projekte
  • persönliche Beratung

 

Gern können Sie uns auch direkt anrufen.
Wir freuen uns auf Sie.

03382 - 999 05 73
Mo-Fr von 10.00 - 16.00 Uhr / 24h Rückrufservice

Kontakt.




Ich bin einverstanden mit der Nutzung meiner Daten. Datenschutz

Mark Jaffé

Vertrieb

Mark Jaffé