Dielen 5 m lang und mehr

Dielen 5 m und mehr

Dielen 5 m und mehr in der Schlosskirche Wittenberg © Havelland Diele GmbH

Sie wünschen sich Dielen fünf Meter lang oder mehr für Ihren Holzboden? Wir verraten Ihnen, wie Sie sich Ihren Traum von raumlangen Dielen erfüllen.

Dieser Beitrag geht an alle, die ihren Zollstock ausgefahren haben, um ihre Dielenlänge im Wohnzimmer oder einem anderen größeren Raum zu vermessen. Hierbei haben einige nun festgestellt, dass ihr Raum eben länger als fünf Meter ist.

Wenig Angebot für mehr als 5 m lange Dielen

Nun wird schnell im Netz nachgeschaut und sehr schnell festgestellt, dass die meisten verfügbaren Dielen fünf Meter Länge nicht übersteigen. Desweiteren stellt man schnell fest, dass die Holzauswahl bei längeren Dielen stark beschränkt ist. Außer Kiefer und Lärche findet man in einem klassischen Online Holzshop kaum etwas. Eichendielen, Esche Dielen, Ahorn Dielen oder sonstige Nadelhölzer außer der Kiefer sind in Längen von mehr als fünf Meter sehr rar gesät.

Wo findet man Dielen 5 m lang und mehr?

Nur wenige Firmen, bieten wirklich raumlange Dielen in mehr als fünf Meter Länge an. Doch es gibt Licht am Ende des Tunnels, denn wir von der Havelland Diele GmbH sind spezialisiert auf raumlange Dielen in bis zu 15 Meter Länge aus verschiedensten Dielenholz, die wir unter dem Begriff Schlossdielen zusammenfassen. In diesem Beitrag möchten wir aufzeigen, welche Schlossdielen in welchen Holzarten und Längen Sie bei uns erhalten können.

Lange Nadelholzdielen aus dem Havelland

Douglasie Dielen 5 m

Douglasie Dielen 5 m lang © Havelland Diele GmbH

Im Folgenden möchten wir erstmal die Nadelholzdielen aus dem Havelland vorstellen, die in über fünf Meter Länge produziert werden können. Hierzu zählen die Kiefer, Fichte, Lärche, Douglasie, deren Bäume eine Wuchshöhe von über 40 Meter erreichen können.

Kiefer Dielen 5 m lang

Beginnen wir mit den beliebtesten Nadelholzdielen, den Kiefer Dielen bzw. Schlossdielen aus Kiefernholz. Die Kiefer wächst in Brandenburg an vielen Orten und erreicht Wuchshöhen von über 40 Metern. Dabei wächst ihr Stamm im dichten Kiefernbestand sehr gerade und ist somit bestens für die Produktion von raumlangen Dielen geeignet. Dielenlängen bis 15 Meter und Dielenbreiten zwischen 150 und 400 mm sind daher kein Problem. Das Holz aus der brandenburger Kiefer ist relativ günstig, somit ist die schöne Kieferndiele auch noch etwas für den kleinen Geldbeutel.

Douglasie Dielen 5 m lang und mehr

Ein Douglasie Baum kann über 40 Meter in der Wuchshöhe erreichen und bietet mit seinem großen Stammdurchmesser auch bei Längen von über fünf Metern beeindruckende Dielenbreiten von bis zu 550 mm.

Fichte Massivholzdielen 5 m lang und mehr

Fichte Dielen können ebenfalls ähnliche Dimensionen wie die Douglasie erreichen.

Lärche Holzdielen 5 m lang und mehr

Die Lärche hingegen kann bei der Dielenproduktion zwar in der Länge mithalten, jedoch ist bei den Breiten bei maximal 450 mm Schluss.

Tanne Dielen in mehr als 5 m Länge

Für Liebhaber von hellen Nadelholzböden wie der Fichte gebe es dann noch verschiedene Tannenarten aus unserer Region, die ebenfalls zu Schlossdielen verarbeitet werden können. Auch Tannendielen können Dielenbreiten bis 500 mm bei Dielenlängen über fünf Metern erreichen.

Lange Laubholzdielen aus Brandenburg

Schlossdielen Eiche 5m

Schlossdielen Eiche 5 m und mehr © Havelland Diele GmbH

Für Liebhaber der Laubholzdielen haben wir gute Nachrichten, auch diese können in Raumlänge mit großen Breiten produziert werden. Hier wäre die Eiche, Esche, Buche, der Ahorn und viele mehr zu nennen, die wir uns nun genauer anschauen möchten.

Eichendielen bis zu 15 m Länge

Bei den Laubholzdielen muss man natürlich zuerst über die beliebteste Diele sprechen, die Eiche. Eichendielen können wir sogar bis zu einer unglaublichen Raumlänge von 15 Metern produzieren. Hierbei bietet das starke und alte Eichenholz Dimensionen an, bei den Dielenbreiten von bis zu 500 mm oder mehr möglich sind. Je nach Länge und Beschaffenheit vom Dielenholz sind die Schlossdielen in ihrer Breite wählbar. Eichenholz in diesen Dimensionen, welches zusätzlich noch lang und gerade ist, wächst nicht überall. Aus diesem Grund sind Eichendielen in großen Dimensionen auch sehr preisintensiv. So sind hier Preise von über 300 € pro m² nicht selten.

Banner Dielen Holz

Esche Dielen 5 m lang und mehr

Wer es günstiger und heller als die Eiche mag, der sollte sich Esche Dielen genauer ansehen. Schlossdielen aus Esche können in Länge bis zu 15 m produziert werden, da der Eschenbaum eine Wuchshöhe von über 40 m erreicht. Die Esche ist jedoch in der Stammbreite nicht so stark wie die Eiche, daher sind meist Dielenbreiten von 150 bis 400 mm möglich.

Ahorn Holzdielen 5 m lang und mehr

Für Kunden, die es noch heller als Eschenholz mögen, bietet sich der europäische Ahorn an. Auch der Ahornbaum kann eine Wuchshöhe von über 40 m erreichen. Jedoch nimmt die Verzweigung beim Ahorn schon in 7 bis 8 Meter Höhe stark zu. Dies hat zur Folge, dass die maximale Länge der Ahorn Schlossdielen stärker begrenzt ist. Es ist kein Problem Ahorn Dielen mit 5 Meter Länge oder mehr zu finden, doch bei den Breiten ist dann maximal eine Dimension von 150 bis 350 mm möglich. Ahorn Holzdielen wirken vor allem nach einer Behandlung mit weißer Lauge oder weißen Öl sehr luftig, schön und vor allem hell.

Raumlange Buche Massivholzdielen

Wem diese Hölzer nicht zusagen und er lieber einen rötlichen Hartholzboden haben möchte, der wird bei den Buche Dielen fündig. Die Buche ist ebenfalls ein sehr starkes Holz, welches bis über 40 m Höhe hinaus wächst. Dabei kann der Buchenbaum ebenfalls Dimensionen erreichen, die für die Herstellung von Schlossdielen in über 400 mm Breite und 15 m Länge geeignet ist. Buche Massivholzdielen sind bei uns leider eher selten gefragt und aus unserer Sicht unterbewertet. Schließlich kann man wirklich tolle Schlossdielen aus Kernbuche produzieren. Die Buche hat mit ihrem rötlichen Dielenholz wirklich einen besonderen Charme und ist nicht mit einem Parkett aus Buche zu vergleichen.

Birke, Erle, Ulme und Platane Dielen

Natürlich gibt es noch weitere Laubhölzer, aus denen wir raumlange Dielen von 5 Meter Länge oder mehr produzieren können. Neben den schon genannten Dielenhölzern können wir z. B. Birke, Erle, Ulme oder Platane Dielen 5 Meter lang herstellen.

Kirschbaum Dielen 5 m lang

Selbst bei der sehr seltenen Wildkirsche ist es u. U. möglich, diese Länge zu erreichen. Jedoch sollte man hier etwas Geduld mitbringen, weil die Beschaffung von geeignetem Kirschbaumholz mitunter etwas aufwändig ist. Lohnen wird sich die Geduld aber auf jeden Fall, da sie dann einen sehr seltenen Dielenboden ihr Eigentum nennen können.

Fazit

Sollten Sie auf der Suche nach Dielen 5 Meter lang und mehr seien, können Sie bei uns fündig werden. Hierbei haben wir sowohl Nadelholz- als auch Laubholzdielen im Angebot. Bei den Nadelholzdielen sind Kiefer Dielen die am häufigsten angefragten Dielen. Doch natürlich gibt es mit der Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne u.a. einige Alternativen. Bei den Laubholzdielen ist die Eiche das mit Abstand am häufigsten nachgefragte Dielenholz. Jedoch steht die Esche, Robinie, Ahorn, Buche, Birke oder Platane und noch weitere Hölzer für die Produktion von raumlangen Schlossdielen zur Verfügung. Unsere Holzdielen können in bis zu 15 m Länge und Breiten von 500 mm produziert werden. Für den Fall, dass Sie ihren Holzboden mit großformatigen Dielen mit 5 Meter Länge oder mehr ausstatten möchten, beraten wir Sie gern. Falls Sie Dielen in diesen Dimension mal live betrachten möchten, können Sie sich in unserem Showroom in der Nähe von Berlin inspirieren lassen. Schreiben Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie.

Bis bald

Ihr Jan Nicklaus von der Havelland Diele GmbH