Kirschbaum Dielen für ihren Holzboden?

Kirschbaum Dielen Antik

Holzstruktur von Kirschbaum Dielen in antiker Optik | © Kaesler Media – stock.adobe.com

Sind Kirschbaum Dielen für Ihren Holzboden eine Option? Wir zeigen Ihnen, in welchen Räume Kirsche Holzdielen besonders gut zur Geltung kommen.

Heute geht es um eines der schönsten Obsthölzer der Welt, das Kirschbaumholz. Kirschbaum Dielen zeichnen sich vor allem durch eine schöne Maserung und eine warme rötliche Farbe aus.

Schlossdielen aus Kirschbaumholz?

Kirschbaumholz ist vorwiegend aus dem Parkettbereich bekannt und wird bisher nur sehr selten als Dielenholz für die Produktion von Massivholzdielen verwendet. Somit fragen sich viele Kunden, ob man überhaupt Schlossdielen aus Kirschbaumholz produzieren kann.

Der Kirschbaum und seine Dimension

Kirschbaum für Dielen

Kirschbaum in der Blütezeit

Um diese Frage zu beantworten muss man sich anschauen, welche Eigenschaften Kirschbaumholz hat und welche Dimensionen ein Kirschbaum erreichen kann. Der normale Kirschbaum erreicht im Schnitt Wuchshöhen von ca. 20 m, wobei der gerade Erdstamm meist nicht über 5 m hinaus kommt.

Kirschbaumholz hat seinen Preis

Desweiteren ist das Kirschbaumholz sehr anfällig für Kernfäule, was wiederum dazu führt, dass einige der geraden Stämme im Inneren hohl oder faulig sind. Folglich bleibt für die Produktion von Kirschbaum Schlossdielen nicht viel Holz übrig, welches man verwenden kann. Hinzu kommt, dass Kirschbaumholz nicht in großen Wäldern vorhanden ist, sondern im Vergleich zur Kiefer oder anderen Bäumen seltener ist. Somit ist die Produktion von Schlossdielen aus Kirschbaumholz zwar möglich. Jedoch ist sie im Vergleich zur Produktion von Schlossdielen aus anderen Hölzern eine teure und kostspielige Angelegenheit.

Kirschbaum Dielen sind etwas ganz Besonderes

Jedoch muss man klar sagen, dass Schlossdielen aus Kirschbaumholz optisch ein absolutes Unikat sind. Die Härte und Widerstandsfähigkeit der Kirschbaum Dielen ist außergewöhnlich gut, sodass Kirschbaum Dielen sogar im gewerblichen Bereich Anwendung finden. Kurz – Schlossdielen aus Kirschbaum sind schon ein „Eyecatcher” und etwas ganz besonderes.

Aus diesem Grund lassen wir bei einem konkreten Kundenwunsch nichts unversucht, an das begehrte Dielenholz der Kirsche zu kommen. So haben wir eigentlich immer mal wieder Kirschbaum Dielen in 4 oder 5,5 m Länge im Angebot. Hierbei wird der Stamm des Kirschbaumes in der Regel zwischen 140 bis maximal 500 mm stark, wenn man ihn einen Meter über dem Erdreich misst.

Die optimale Breite von Kirsche Dielen

Kirsche Dielen können also zwischen 140 bis maximal 350 mm Breite gefertigt werden. Die Stärke kann individuell vereinbart werden. Jedoch geht die Dielenstärke meist nicht über 25 mm hinaus, da Kirschholz allgemein zu selten ist. Doch über 25 mm geht es nicht hinaus, da hierfür der Rohstoff Kirschholz zu selten ist, um 30 mm starke Dielen zu produzieren.

Banner Dielen 2

Kirschbaum Dielen und Fußbodenheizung

Kirschbaum Dielen können mit Fußbodenheizung verlegt werden. Es empfiehlt sich hierbei jedoch, das Stabilisationssystem zu verwenden, was die Neigung der Dielen zum Quellen und Schwinden deutlich reduziert.
In welchen Räumlichkeiten sind Kirschbaum Dielen sinnvoll?
Kirschbaum Dielen wirken durch das warme rötliche, aber auch etwas dunkle Holz sehr gemütlich. So wird Kischbaumholz für den Dielenboden meist im Schlafzimmer oder Whiskyzimmer eingesetzt. Ebenfalls kann man ein altes Denkmalholz mit dem seltenen Kirsche Dielen ausstatten. Hierzu passen wundervoll antike Möbel und andere Einrichtungsgestände. Darüber hinaus kann auch ein Arbeitszimmer, welches zuweilen auch als Geschäftspartner dient, mit Kirschbaum Dielen voll zur Wirkung kommen.

Smartwoods Dielen aus Kirschbaumholz

Mit unseren Smartwoods Dielen aus Kirschholz lassen sich traditionelle Verlegearten kombinieren. So ist es möglich, den englischen Verband oder auch den Fischgrätboden aus kürzeren Minidielen zu verlegen. Auch als Tafelparkett macht Kirschholz einen enormen Eindruck und kann beispielsweise mit hellen Ahorndielen oder dunkel gebeizten Eichendielen schön eingefasst werden.

Kirsche Dielen verdunkeln

Einige Kunden ist das Kirschholz in seiner normalen Farbe etwas zu hell. In diesem Fall empfiehlt es sich, eine rotbraune Beize auf den Dielenboden aufzutragen, um den Dielenboden dunkler zu färben. Dies ergibt einen älteren Look, wie bei gealterten Kirsche Dielen, der für wahre „Eyecatcher-Momente” sorgen kann.

Fazit

Kirschbaum Dielen sind etwas sehr seltenes und besonderes für Liebhaber. Sie können mit großen Aufwand auch als Schlossdielen produziert werden, haben hierfür aber auch ihren Preis. Mit einer beeindruckenden Maserung und rötlichen Farbe wirkt das Dielenholz der Kirsche sehr edel.

Kirsche Dielen können aufgrund seiner Eigenschaften und Robustheit sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Raum eingesetzt werden. Durch die rotbraune Farbe wirkt das Dielenholz der Kirsche sehr warm und gemütlich. Somit wird es gern in Empfangsräumen oder im Schlaf- oder Whiskyzimmer eingesetzt. Zu Kirsche Dielen passt auch antikes Mobiliar, weshalb man Kirschholz Dielen und Parkett häufiger in unter Denkmalschutz gestellten Räumlichkeiten findet.

Natürlich können Kirschholzdielen auch auf einer Fußbodenheizung installiert werden. Hier empfiehlt es sich die Dielen mit dem Stabilisationssytem zu verstärken. Falls Sie einen Dielen Parkett oder einen Tafelboden aus Kirschholz planen, der sehr lange hält und aus purem Massivholz besteht, dann lässt sich das mit unseren Smartwoods Dielen realisieren.

Die Kirschbaum Diele bleibt ein Einzelgänger unter den Dielenboden, doch wer einmal diesen Holzboden besitzt, der möchte seine Wärme und Gemütlichkeit nicht mehr missen. Möchten auch Sie einen solch einzigartigen Boden besitzen? Dann rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Jan Nicklaus von der Havelland Diele