Blogparade – Ökologisch & Klimaneutral bauen – Aber wie?

Ökologisch Bauen - BlogparadeWie kann man heutzutage ökologisch und klimaneutral bauen und trotzdem nicht auf Wohlstand verzichten? Wir suchen die besten Ideen für umweltbewusstes Bauen.

Thema: Ökologisch und Klimaneutral bauen – Wie geht das?

Momentan ist der Umwelt- und Klimaschutz in aller Munde. Freitags streiken die Schüler und Straßen werden blockiert, damit die Politik endlich reagiert. Doch wir brauchen mehr als nur Demos und Sitzblockaden, wir brauchen Ideen, wie wir möglichst klimaneutral und umweltfreundlich leben können. Mit dieser Blogparade möchten wir zusammen mit anderen Bloggern rund ums Thema Hausbau uvm. zusammentragen, wie man künftig ökologisch und klimaneutral bauen kann. Sie möchten auch einen Beitrag zur Blogparade beisteuern? Dann können Sie folgende Fragen inspirieren.

Welche Ideen haben Sie, ein Haus künftig klimaneutraler und ökologischer zu bauen?

Es ist bekannt, dass einige Baustoffe eine schlechte Klimabilanz haben. Welche Baustoffe sollten Ihrer Ansicht nach und aus der Sicht von Klima- und Umweltschutz beim Bauen verwendet werden?

Welche Baustoffe sollte man aus ökologische Sicht nicht mehr im Haus- und Wohnungsbau einsetzen?

Viele Menschen sind als Heimwerker aktiv. Welche Heimwerker-Tipps können Sie angehenden Bauherren und -damen geben, wie sie ihr Eigenheim mehr und mehr ökologisch ausbauen können?

Die Mehrheit der Wissenschaftler und Ökonomen setzt auf eine CO2 Steuer, um das nachhaltige, ökologische und klimaneutrale Bauen anzuregen. Halten Sie eine Besteuerung von Kohlendioxid für das richtige Mittel oder sehen Sie andere Optionen?

Umwelt- und Klimaschutz möchten alle Menschen eigentlich haben. Die einen sagen, dass wir es über Technologien schaffen können, den Wohlstand zu erhalten. Die anderen meinen, dass wir unser Verhalten ändern und auf bestimmte Dinge verzichten müssen. Wie sehen Sie das? Ist Umweltschutz und Wohlstand ein Widerspruch?

Haben Sie ein nachhaltiges Produkt oder einen Baustoff, der das ökologische Bauen in naher Zukunft verändern kann? Dann stellen Sie ihn gern in einem Beitrag vor.

Was ist die wichtigste Message, die Sie an die Menschen zum Thema Ökologisch Bauen weitergeben möchten?

PS: Die Fragen dienen der Inspiration. Sie müssen nicht alle beantwortet werden oder linear abgearbeitet werden. Jedoch sollte es möglich sein, zu diesem Thema einen Artikel deiner Wahl zu verfassen.

Teilnahmebedingungen und Ablauf

  1. Sie können teilnehmen, wenn Sie etwas zum Thema zu sagen haben und eine E-Mail Adresse oder einen Blog besitzt. Ansonsten gelten die folgenden Regeln.
  2. Artikel mit mindestens 600 Wörter zum Thema schreiben
  3. Natürlich wäre es schön den Havelland Dielen Blog zu verlinken, um auf die Blogparade aufmerksam zu machen. (z. B. am Ende oder Anfang des Artikels). Dies ist aber keine Pflicht und geschieht freiwillig. Beispiel: Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade November 2019 zum Thema „Ökologisch und klimaneutral bauen?” von der Firma havelland-diele.de teil. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an krahlisch@havelland-diele.de mit Link zum Artikel bis zum 1. Dezember 2019.

Jeder Artikel wird von uns mit einem Dofollow Link und Kurzbeschreibung im Anschluss der Blogparade in einem Übersichtsartikel gelistet. Zusätzlich werden die Beiträge auf unserer Facebook und Twitter Fanpage gepostet.

Falls Sie keinen Blog haben, können Sie trotzdem teilnehmen. Ihr Artikel wird dann in Form eines Gastartikels auf dem Havelland Diele Blog veröffentlicht.

Das Wichtigste zum Schluss

Viel Spaß wünschen wir bei der Teilnahme an der Blogparade! Lesen Sie die Artikel der anderen Blogs und tauschen Sie sich aus. Wir freuen uns auf ALLE Beiträge.